​Wer hätte das gedacht?

Amy ist mir aufgefallen, weil sie so übersprudelt vor Ideen. Sie zeichnet mit viel Herzblut und Humor, das begeistert mich unglaublich. Plötzlich kommt mir der Gedanke: Wie wäre es, wenn wir zusammen ein Kinderbuch gestalten? Das Resultat von Susannes Leidenschaft zum Schreiben und Amys Zeichnungen bringt nun eine literarische Gaumenfreude auf den Tisch, die Gross und Klein schmeckt.

Die Geschichte zur Geschichte:

Pfupfi hat morgen Geburtstag und fragt sich, ob sie sich von Gott auch etwas wünschen kann?  Aber wo wohnt er eigentlich, und wer bringt ihm seine Post? Zum Glück gibt es in Pfupfis Garten Bewohner, die helfen können. Was hat sich Pfupfi wohl gewünscht?.